Einzelberatung

Ernährungsberatung zur Prävention (§20) oder Therapie (§43)

In unserer Ernährungsberatung und unseren Seminaren verbinden wir die Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft mit dem Ernährungswissen aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Ernährungsberatung für Gesunde(§ 20 SGB V)

erfolgt ohne ärztliche Verordnung (Zuweisung).
Ziel ist die Prävention von Krankheiten oder eine leichte Gewichtsreduktion.

Anamnesegespräch           ca. 60 Min.
Folgeberatung                     ca. 60 Min. (bzw. 2 x 30 Min.)

Ernährungstherapie für Kranke (§43 SGB V)

erfolgt in enger Kooperation mit dem behandelnden Arzt zur Therapie von Übergewicht, ernährungsbedingten Erkrankungen oder bei krankheitsbedingten Ernährungsproblemen.(download ärztliche Zuweisung)

Anamnesegespräch           ca. 60 Min.
2 Folgeberatungen             ca. 60 Min. (bzw. 4 x 30 Min.)

Beratungsablauf

  1. Informationsgespräch

Auf Wunsch telefonisch, kostenfrei und unverbindlich.
Gerne erstellen wir Ihnen vorab einen Kostenvoranschlag für Ihre Krankenkasse.

  1. Erst- bzw. Anamnesegespräch incl. Zungenbefund

Das ausführliche Anamnesegespräch dient dazu Ihre aktuelle Lebenssituation, Ihren Gesundheitszustand und ggf. Ihre Vorerkrankungen zu erfassen.

Das Aussehen der Zunge unterstützt nach traditionell chinesischer Medizin (TCM) die Befundaufnahme.

Als Grundlage für die weitere Beratung führen Sie einige Tage lang ein Ernährungs- bzw. Beschwerdetagebuch.
(download Ernährungstagebuch)

  1. Folgegespräche

Die Themen der einzelnen Beratungseinheiten variieren je nach Indikation und Ziel der Ernährungsberatung. Unsere Aufgabe besteht  in erster Linie darin, Ihnen Informationen und Impulse zu geben, die in Ihren  Alltag passen.

Neben dem individuellen Befund erhalten Sie:

  • eine Übersicht  einiger für Sie therapeutisch wirksamer Lebensmittel
  • eine Übersicht, der für Sie eventuell nicht empfehlenswerten Lebensmittel
  • einige für Sie zugeschnittene Rezepte
  • allgemeine Informationen zur Ernährung aus westlicher und chinesischer (TCM) Sicht

Wir holen Sie dort ab, wo Sie stehen und ermutigen Sie sich zu bewegen!
Das Ziel ist, Ihr Ernährungsverhalten positiv zu verändern und auf Dauer zu stabilisieren.

Sonstiges

Kosten

Anamnesegespräch            60 Minuten               € 75,-
Folgeberatung                      30 Minuten               € 37,50

Der finanzielle Aufwand richtet sich nach Anzahl und Dauer der Beratungseinheiten.

Als qualifizierte Oecotrophologinnen sind wir bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und besitzen das Zertifikat Ernährungsberaterin VDOE (BerufsVerband Oecotrophologie e. V.).

Unsere Beratung wird im Regelfall nach § 20 (Prävention) und § 43 SGB (Therapie) von den gesetzlichen Krankenkassen anteilig oder bis zu 100% bezuschusst. (download Erläuterung)

Sprechzeiten

Die Sprechzeiten der Praxis sind in der Regel zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Frühere (ab 7.30 Uhr) und spätere Beratungstermine (bis 20.00 Uhr) sind auf Anfrage möglich.